Tagesskitouren

Berner Oberland / Wallis.  1150 - 3200 müM.

Ausgedehnte Gipfelrast. Die Bergdohlen betteln frech in den Tag hinein. Ein Jauchzer kündet die Abfahrt an. Mit unterschiedlich sportlichen Ambitionen geht's in den Gipfelhang. Mächtig die Lust mit Kanten den weissen Überzug zu brechen. Tief durchatmen. Jeder Aufstieg hat seinen eigenen Charakter, jeder Schnee seine Eigenheit. Wintererlebnisse haben ein eigenes Gesicht. Los geht's!

 

Daten

Nächste Tour:

Daten auf Anfrage täglich von Januar bis März.

Tourenauswahl / Programminhalte Als einheimischer Bergführer kenne ich die Touren wie meine Hosentasche. Für Sie wähle ich die Gipfelziele nach Ihrer Kondition und Ihrer Skitechnik aus. Der Jahreszeit, dem Schnee (Pulver, Sulz), der Sonneneinstrahlung (braune Gesichtsfarbe) und Ihren Wünschen trage ich ebenso Rechnung. Unterwegs informiere ich Sie über die aktuelle Lawinensituation. Praktische Infos im Aufstieg und der Abfahrt sowie zur Ausrüstung gebe ich gerne weiter. Das Aufstiegstempo ist den Teilnehmenden angepasst (siehe Anforderungen). Wenn das Wetter mitmacht ist eine ausgedehnte Gipfelrast inklusive.  
Anforderungen

Zeit und Lust einen Tag den Schnee zu erleben.

 

Für leichte Touren bringen Sie Kenntnisse vom Pistenfahren sowie Kondition für eine Marschleistung zwischen 2 und 3.5 Std. mit (ca. 250Hm/Std. od. vergleichbar mit Bergwanderungen). Ideale Touren zum Schnuppern und für EinsteigerInnen oder für Leute die gerne längere Pausen im Aufstieg machen.

 

Für Touren mittlerer Schwierigkeit bringen Sie bereits ein wenig Erfahrung im Skitourenfahren mit. Abseits der Piste fühlen Sie sich im leichten Pulverschnee wohl. Vor schwierigeren Schneeverhältnissen haben Sie ein bisschen Respekt. Diese meistern Sie in langsamer Fahrt. Kondition für eine Marschleistung zwischen 3 und 4.5 Std. (ca. 300Hm/Std.).

 

Für rassige Touren haben Sie Erfahrung im Skitourenfahren. Sie haben einen sicheren Fahrstil auf schwarzen Skipisten. Abseits der Piste, im Pulver- und Sulzschnee, verspüren Sie Spass beim Fahren. Bei schwierigeren Verhältnissen haben Sie einen kontrollierten Fahrstil. "Spitzkehre" ist für Sie kein Fremdwort. Kondition für eine Marschleistung zwischen 3.5 und 5 Std. (ca. 400Hm/Std.).

 
Treffpunkt

Ca. 08.00 Uhr in Spiez, Bahnhof oder an einem andern vereinbarten Ort.

 

>> www.sbb.ch

Tourenmöglichkeiten Mit nebenstehenden Links öffnen Sie die entsprechenden Listen mit einigen Tourenvorschlägen.

>> skitouren leicht

>> skitouren mittel

>> skitouren rassig

Kosten

Bei feststehenden Daten:

1 Tag, Fr. 140.--/Person. Gruppengrösse: 4 - 6 Gäste.

 

Bei Daten auf Anfrage:

Bis 3 Gäste pauschal Fr. 500.--, ab 4 Gäste Fr. 140.--/Pers.

Gruppengrösse: 1 - 6 Gäste.

 

Inkl. Führung durch dipl. Bergführer, Lawinenausrüstung, Organisation.

Exkl. Anreise, Skilifte/Seilbahnen und Taxi (Fr. 10.-- bis Fr. 40.--)

 
Ausrüstung Skitourenausrüstung, siehe sep. Ausrüstungsliste.

>> ausrüstungsliste pdf

Anmeldung / Fragen?

Frühzeitige Anmeldung sichert Ihnen einen Platz und erleichtert die Organisation. Melden Sie sich unverbindlich (Website / Mail / Telefon).

>> anmeldung & infos

>> agb's

>> druckversion pdf




© 2007 schrittundtritt.ch | konzept und gestaltung: ojo3.com | webmaster